Nachhaltigkeit Nachbarschaft

Nachbarschaft

Corona und wir in den Haspa-Filialen

Das öffentliche Leben steht still. Die Haspa hält ihre Filialen geöffnet, um die Hamburger*innen auch weiterhin mit allen Bankdienstleistungen zu versorgen. Drei Mitarbeiter*innen erzählen, was das Virus mit ihnen, ihrem Kiez und dem Nachbarschaftsgedanken macht.

Verein holt Obdachlose von der Straße

Kälte und Corona bedrohen Obdachlose. Der Verein StrassenBLUES bringt die Menschen in den Wintermonaten in Hotels unter. Wie die Haspa hilft und welche Lichtblicke die Initiative bereits geschaffen hat.

Haspa hat ein Herz für Tiere

Die Corona-Krise ist für das Franziskus Tierheim eine große Belastung. Trotzdem haben sie noch Vierbeiner aus dem Ausland gerettet. Welche Schützlinge jetzt ein Zuhause suchen und wie die Haspa durch das LotterieSparen unterstützt.

Enkeltrick: 8 Tipps wie man sich schützt

Trickbetrug passiert häufiger als man denkt. Aber manchmal gibt es auch ein Happy End. 8 Tipps, wie man sich schützen kann

Kommt ein Hund in die Bank

Bei vielen Geschäften und Banken müssen Hunde vor der Tür warten. Bei der Hamburger Sparkasse sind sie nicht nur in den Filialen hochwillkommen – mit erstaunlichen Nebeneffekten.

kiekmo – die App für eine bessere Nachbarschaft

Was ist los im Kiez? Wo trifft sich die Nachbarschaft? Und wie soll man bei ebay etwas verkaufen, wenn man nie zuhause ist?

Sehen wir uns in der Filiale?

Spätestens mit Corona ist der Faktor Nachbarschaft wieder hoch im Kurs. Aber ein lebendiger Stadtteil ist kein Selbstläufer. Er braucht Ideen, Treiber und geeignete Orte. Kann eine Sparkassenfiliale so etwas leisten?

Aus dem Leben eines Geldautomaten.

Ein Geldautomat in Hamburg erlebt so allerhand – leider auch jede Menge kriminelle Energie. Einer von ihnen erzählt.