Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Die Immobilie als Wertstofflager

In der Hamburger Hafencity entsteht ein wegweisendes Pilotprojekt das auch für den privaten Wohnungsbau richtungsweisend ist. Die Haspa finanziert und bringt ihr regioanles Knowhow ein.

Es ist an der Zeit, größer zu denken

„CITIZENS FORESTS“ will die Wald-Projekte weiter ausbauen. Verein bekommt viel Unterstützung

Hamburger Gründerpreis 2022 für Dieter Becken, nerbe plus und traceless materials

Wiedermal großartige Stimmung in der ehrwürdigen Fischauktionshalle: Über 600 Gäste feiern Hamburger Unternehmer:innen. Die ganze Feier gibt's auf Youtube zum Mitfreuen.

Kinder planen eine nachhaltige Stadt Hamburg

In den Sommerferien konnten Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 15 Jahren eine eigene Stadt ganz nach ihren Wünschen erschaffen. Und die Haspa hat das Vorhaben unterstützt.

Für die Anderen

Julia Warnecke packt mit ihrem Verein „tatkräftig“ dort an, wo Hilfe gebraucht wird. Die Haspa Borgfelde unterstützt mit neuer IT-Ausstattung.

Aus Überzeugung bunt

Die Haspa versteht sich als Bank für alle Hamburger:innen. Dazu gehört eine Unternehmenskultur der Vielfalt und Toleranz nach innen und außen.

Alte Sorten, neues Leben

Lars Warnke schmiss seinen Erzieher-Job und machte aus einer alten Gärtnerei einen Erlebnishof für Kinder. Die Haspa Volksdorf steigt als Förderer ein.

Die richtige Alternative

Helene Pinsuwan engagiert sich bei „Gaia Hive“ für ein nachhaltiges Leben. Sie wollen Menschen aufklären und damit zum Klimaschutz beitragen. Die Haspa Ottensen hilft mit.