Hamburg Podcast Folge #39: Nikolas von StrassenBLUES

StrassenBLUES e.V. ist ein gemeinnütziger Verein aus Hamburg, der Mitgefühl für Obdachlose schafft und zum Handeln inspiriert. Der Verein nutzt erfolgreich die regionale Spendenplattform “Gut für Hamburg”, die 2015 von betterplace und der Haspa initiiert wurde, um spenden für aktuelle Projekte zu sammeln. StrassenBLUES geht es hauptsächlich darum, hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen und Lösungsansätze zur Überwindung von Wohnungslosigkeit und Obdachlosigkeit zu finden. Der Verein fördert z. B. Talente (u.a. Singen, Dichten oder Fotografieren) oder macht durch Veranstaltungen (Treffen, Feierlichkeiten, Konzerte, Ausstellungen, usw.) auf das Thema aufmerksam.

Absolut einer der Vereine in Hamburg, die man unbedingt kennen sollte!

Viel Spaß beim Reinhören!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Mehr von dem Autor

Ähnliche Artikel

Letzte Beiträge

Fluthilfe-Spendenaktion der Sparkassen

Starke Regenfälle und schwere Unwetter haben Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Teile Bayerns mit verheerenden Folgen schwer getroffen. Die Sparkassen haben sich mit betterplace zusammengetan, um den...

Der Chef-Banker in Jeans und Turnschuhen

Christian Schley, Leiter der Haspa-Reeperbahn, zu Gast im Mopo-Podcast "Kiez-Menschen"

Podcast: Auf der Bank mit… Dennis Otte, Martina Murray, Florian Meyer und Stefanie Möhring

Warum macht helfen glücklich? Haspa Kolleg:innen im Ehrenamt und eine Stifterin berichten.