Nachhaltigkeit

Aufatmen mit Breeze Technologies

Wer sich für eine bessere Luftqualität einsetzen will, braucht gute Messdaten. Die liefert ein Start-up aus Rothenburgsort. Eine Erfolgsgeschichte "Made in Hamburg".

Mit Mut und Idealismus

Kathrin Kahnert und Nadia Mispelbaum eröffnen Norderstedts ersten Unverpackt-Laden. Die Gründungsexpert:innen der Haspa sind schnell überzeugt.

Corona: „Das Leben geht weiter“

Gründen mitten in der Pandemie – kann das gut gehen? Die Kita „Die Helden“, der Hörgeräteakustiker Köchling und das StartUp-Center der Haspa erzählen, warum die Krise genau der richtige Zeitpunkt sein kann.

Die Finanz-und Arbeitswelt ist im Umbruch und die Haspa mittendrin. Hier berichten wir über unsere Digitalisierungsprojekte und New Work-Initiativen.

Haspa2Go – eine Mitmach-App für den Kulturwandel

Die Haspa geht in ihrer Unternehmenskommunikation neue Wege und hat eine App für ihre Kolleg:innen eingeführt. Die App "Haspa2Go" möchte inspirieren, vernetzen und die Belegschaft aktivieren, um den Wandel mitzugestalten und ein aktiver Teil davon zu werden.

Kunden ehrlich begeistern – geht das wirklich?

Eine sehr spannende Frage, über die wir im Unternehmen oft diskutieren. Begeistern – das ist so viel mehr als die Erwartungen der Kund:innen zu erfüllen. Begeistern heißt für Vorstandsmitglied Jürgen Marquardt: aufmerksam sein und überraschen!

Die Hamburger Sparkasse ist vielfältig in und für die Metropolregion Hamburg engagiert. Zusammen mit ihren Stiftungen fördert sie Projekte aus den Bereichen Bildung und Soziales, Kunst, Musik und Sport und unterstützt hunderte gemeinnützige Einrichtungen. Hier finden Sie alle Informationen und Anträge zu den Fördermöglichkeiten.

Gleichzeitig hilft sie Menschen, die sich für das Gemeinwohl einsetzen wollen. Sie unterstützt bei Gründung und Betrieb von Stiftungen, betreibt eine Plattform zum Sammeln von Spenden und bietet mit dem Haspa-Lotteriesparen eine attraktive Kombination aus Sparen, Gewinnen und Gutes tun.